German:

geisingen gestern.heute!morgen? war die erste Ausstellung, an der ich beteiligt war und für die ich exklusiv Photographien erstellt habe.
Ich dokumentierte Gebäude der Stadt Geisingen, deren traditionelle und alte Architektur erhalten ist, bzw. dank modernen Techniken und in Kombination mit moderner Architektur wiederbelebt wird.

Die Ausstellung wurde zusammen mit dem Münchner Architekten Markus Uhrig und dem Künstler und Kunst-Enthusiasten Holger Stoffler von der SCHMIEDE Geisingen erarbeitet und ausgestellt.
Die SCHMIEDE Geisingen diente dabei auch als Ausstellungsort während des Geisinger Strassenfests 2019.

English:

geisingen gestern.heute!morgen? was the first exhibition I held and exclusively have taken pictures for.
I documented buildings in the city of Geisingen with a focus on preserved past and traditional architecture, combined with modern techniques and architecture.
The exhibtion has been worked out and was held together with Munich-based architect Markus Uhrig and local artist and art enthusiast Holger Stoffler from SCHMIEDE Geisingen.
The exhibition took place at SCHMIEDE Geisingen. during the Geisingen street festival 2019.

Gasthaus Krone

The Gasthaus Krone (“Krone” Inn) is said to be one of the oldest inns of the East Baar.
The beautiful wooden garnishments, floor and ceiling are characteristic for this over 300 year old building. At the time of writing the building is renovated, while the characteristics and historical architectural style are preserved. It is planned to provide a Boardinghouse in the near future.

Das Gasthaus Krone gilt als eines der ältesten Gasthäuser der Ostbaar.
Charakteristisch für das über 300 Jahre alte Gebäude sind die schönen Holzverkleidungen, Böden und Decken. Zur Zeit der Aufnahme wurde und wird das Gebäude nach wie vor renoviert, wobei die charakteristischen Merkmale und der historische Baustil erhalten bleiben sollen.
Es ist vorgesehen, in naher Zukunft das Gebaeude als Boardinghouse zu nutzen.


Die Brunnen der Stadt /
The city’s fountains

Left: The Ochsen Fountain, at the town square
Links: Der Ochsenbrunnen am Postplatz

Right: Agatha Fountain in front of the Krone Inn, dated 19th century
Rechts: Agathabrunnen vor dem Gasthaus Krone, datiert 19. Jahrhundert


Holzwollfabrik

How long will it stay here – and which spirits will it house next?

Wird sie jemals nicht da sein – und welche Geister werden ihr als naechstes innewohnen?


Alte Gerbe

The Old Tannery, built in the 18th century. It kept it’s historical architecture and serves as a preschool nowadays.

Die Alte Gerbe, erbaut im 18. Jahrhundert. Der historisch anmutende Baustil wurde beibehalten und das Gebaeude dient heutzutage als Kindergarten.


Postplatz /
Town Square

Where the city’s events are happening.

Weckle, Maerkte, Weihnachtsbaeume und Hexenverbrennungen.